Mittwoch 18. Juli 2018

zurück zur Rätsel-Rallye Hauptseite

 

Icon-Legende (Mouse-Over):

Suchmaschine Wikipedia Bildersuche Alumni Map      

 

 

 

 

 

 

Rätsel Nr. 3

 

Die Reise geht weiter...

  

Suchmaschine

Wikipedia

Diese Woche beginnen wir unsere Reise in der Geburtsstadt einer österreichischen Schriftstellerin, die zum Leidwesen aller hier bei uns im Alumniverband beschäftigten Personen zwar intensiv an der Uni Wien studiert, allerdings das Studium nicht abgeschlossen hat. Deshalb finden Sie sie leider auch nicht auf der Alumni Map eingetragen, nicht unter „Wien“ und auch nicht unter „Dolmetschen“. Der Geburtsort dieser Schriftstellerin ist gleichzeitig auch jene Stadt, an der sie die ersten Jahre im Leben der Hauptfigur ihres ersten Romans angesiedelt hat, auch wenn der Name der Stadt zu der Zeit, in der der Roman spielt, noch ein anderer war als heute.

 Suchmaschine

Bildersuche

 

Bevor wir auch nur ansatzweise daran denken weiterzureisen, ist ein Besuch im wichtigsten Ausstellungskomplex der Stadt einfach ein Muss. Wir suchen auf der offiziellen Website noch schnell nach den Öffnungszeiten (heute, Freitag, von 10:30-21:00 Uhr) und plötzlich scheint es fast nicht mehr nötig, überhaupt das Hotelzimmer zu verlassen, um uns in der Ausstellung umzusehen. Doch wo wir schon einmal in der Stadt sind, machen wir uns natürlich auf den Weg. Wir durchqueren die Eingangshalle, gehen die Treppen nach oben und weiter, weiter, weiter, bis uns schon die Füße weh tun und wir in der „Knights' Hall“ landen. Er ist mit Sicherheit nicht der interessanteste Saal in diesem Gebäudekomplex, doch allein beim schnellen Durchgehen fällt uns ein großes Jagdgemälde auf. Es scheint (i)nteressant zu sein.

 Suchmaschine

 

Von den beiden Tieren, die hier erlegt werden, hat eine Spezies Eingang in ein berühmtes literarisches Werk gefunden. Es hat darin sogar einen sehr eindrucksvoll klingenden Eigennamen verpasst bekommen, der jedoch übersetzt kaum mehr als das bezeichnet, um welches Tier es sich hier handelt. Das hat der Verfasser auch mit allen anderen Tieren in dem Roman so gehalten und von denen wimmelt es nur so. (Da siehst schier kan Wald vor lauter Bäum‘.) 

 

 

 

Wikipedia

Der Brite, der diesen Roman verfasst hat, ist in dieser ehemaligen britischen Kolonie, in der sein Roman spielt, geboren worden. Auf den Tag genau ein Jahr nachdem diese Kolonie unabhängig wurde, hat sich ein anderer Staat unabhängig gemacht und eine Republik ausgerufen. Wir reisen jetzt in die Hauptstadt dieser Republik.

 

Wikipedia

Suchmaschine

 

Diese Stadt hat bereits eine lange Geschichte. Schon um 18 v. Chr. war sie die Hauptstadt dieses Gebietes, doch nach der vielen Beschäftigung mit historischen Dingen auf unserer bisherigen Reise, ist uns jetzt nach etwas mehr Moderne. So modern es nur geht soll es sein und deshalb sehen wir uns in der Stadt etwas an, das es hier in dieser Form erst seit 2017 gibt: Wir unternehmen einen gemächlichen Spaziergang im Grünen mitten in der Stadt, der so in etwa 20 Minuten dauert.

 
Alumni Map

 

In dieser Stadt, in der wir uns jetzt befinden, suchen wir jene auf der Alumni Map eingetragene Person, deren „Lieblingsplatzl zur Studienzeit“ einen Hinweis darauf gibt, von welchem Projekt in einer mehr als 10.000 km entfernten Stadt sich die StädteplanerInnen inspirieren haben lassen, um uns diesen Spaziergang zu ermöglichen.

 

 

 

 

Der erste Buchstabe jeweils des Vor- und Nachnamens dieser Person sind die dritten beiden Buchstaben für das Lösungswort der Alumni Map Rätsel Rallye.

Notieren Sie auch den Namen der Person - am Ende sind alle fünf gesuchten Namen sowie das Lösungwort zu übermitteln.

 

 

Bis nächste Woche!

 

 

 

 

>> Hier geht's zur Alumni Map

                                              

Hauptsponsor                           Partner Medienpartner
                                
         

 

 

Weiterführende Angebote für Alumni/ae:    » Uniport Karriereservice    » Postgraduate Center

 

Sind Sie schon auf der Alumni Map?

 

Alumniverband der
Universität Wien
Campus der Universität Wien
Spitalgasse 2, Hof 1.5
A - 1090 Wien

T: +43 1 4277 - 28001
F: +43 1 4277 - 9280
E-Mail

http://alumni.ac.at/