Mittwoch 12. Dezember 2018
Universität Wien / Joseph Krpelan
24
Okt
Mi
Alumni Lounge 9: Vom Einfühlen und Abgrenzen - Brauchen wir mehr Empathie?
Beginn: Mi, 24. Oktober 2018, 19:00 Uhr
Ort: Sky Lounge, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften u Mathematik, Oskar Morgenstern-Platz 1, 1090 Wien

Empathie, also unsere Fähigkeit, uns in andere Menschen hineinzuversetzen und Mitgefühl zu zeigen, ist eine zutiefst menschliche Eigenschaft. Sie motiviert zum sozialen Handeln wie Helfen oder Kooperieren. Zugleich – so scheint es – herrscht im gesellschaftlich-politischen Diskurs zunehmend ein härterer Ton, der Empathie vermissen lässt, etwa im Umgang mit Geflüchteten, denen oftmals negative Emotionen entgegenschlagen. Wie verhält es sich mit der Bedeutung von Empathie in anderen Bereichen - wie Wirtschaft, Arbeitswelt oder Führungsaufgaben? Und aus Sicht der Wissenschaft: Welche psychologischen Mechanismen stecken eigentlich hinter dem Einfühlungsvermögen? Kann man es lernen? Und kann zuviel Empathie auch schädlich sein?

 

Ein ExpertInnen-Talk über Menschsein, Mitfühlen und Abgrenzen mit Claus Lamm, Vera Popper und Daniel Zipfel - moderiert von ORF-Moderatorin Doris Appel.

 

                                              

Hauptsponsor                           Partner Medienpartner
                                
         

 

 

Weiterführende Angebote für Alumni/ae:    » Uniport Karriereservice    » Postgraduate Center

 

Sind Sie schon auf der Alumni Map?

 

Alumniverband der
Universität Wien
Campus der Universität Wien
Spitalgasse 2, Hof 1.5
A - 1090 Wien

T: +43 1 4277 - 28001
F: +43 1 4277 - 9280
E-Mail

https://alumni.ac.at/