Samstag 4. Dezember 2021
Entrepreneurship Night
Donnerstag, 4. November 2021, 18 Uhr
hybride Veranstaltung: Festsaalbereich Universität Wien sowie online
 
Teilnahme kostenlos
 
 

 

Programm

 

18:00 Eröffnung: Kleiner Festsaal sowie Livestream

 

Begrüßung 

             

Ronald Maier, Vizerektor für Digitalisierung und Wissenstransfer
 

Podiumsdiskussion "Was brauchen Gründer*innen wirklich?                                                                                                                          

Harald Mahrer, Präsident Wirtschaftskammer Österreich
Edeltraud Stiftinger, Geschäftsführerin aws - Austria Wirtschaftsservice
Veronika Haberler, Gründerin LeReTo
Alexander Niederhofer, Mitgründer Helferline
Moderation: Hannelore Veit, Alumniverband Universität Wien

 

interaktive Formate: Festsaalbereich sowie online

Bitte gib bei der Anmeldung bekannt, wenn du an einem bestimmten Workshop teilnehmen möchtest. Die Plätze sind begrenzt.

 

Workshops im Festsaalbereich 

 

19:15 Uhr

Customer Experience

Erfolgreich sind bereits heute vor allem diejenigen Unternehmer*innen, die nicht nur ein gutes Produkt, sondern eindrucksvolle Erlebnisse für ihr Kund*innen schaffen. Entlang der "Customer Journey" gestalten sie Touchpoints, die sich "richtig" anfühlen, positive Emotionen erzeugen und somit Alleinstellungsmerkmale (USPs) bieten. Die in diesem Workshop vorgestellten Techniken werden dir dabei helfen!

19:15 Uhr

Basics für Gründer*innen

Du hast eine Geschäftsidee, die du gerne in die Welt bringen möchtest, bist dir aber nicht sicher, wie? Bist du überhaupt der Typ für die berufliche Selbstständigkeit? Muss ich als Gründer*in eigentlich alles selbst können? Welche Institutionen und Programme helfen mir  dabei, aus meiner Idee ein nachhaltiges Business zu entwickeln? Im Workshop werden diese und andere Basics für eine erfolgreiche Gründung erörtert. Du erfährst, wo du Unterstützung für dein Vorhaben findest und wie du ein Gefühl für den richtigen Zeitpunkt bekommst.

19:15 Uhr

Preisgestaltung für Gründer*innen

Preise zu setzen erfordert Kostenkalkulationspraxis, Zielgruppenwissen und ein Auge für die Branche. Oft fehlt einem das eine oder andere zu Beginn. In diesem kurzweiligen Workshop lernst du Schritt für Schritt das 1x1 der einfachen Produktpreisberechnung für Gründer*innen.

 

Workshops online

 

19:15 Uhr

Start-up Finanzierung & Förderungen

Du hast eine innovative Geschäftsidee? Die aws begleitet Unternehmen bei der Gründung und beim Aufbau. Informiere dich bei einem Experten der aws über passende Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.

20:15 Uhr

Wie schütze ich mein Business?

Wenn es einem Unternehmen gelungen ist, sich im Markt einen Wettbewerbsvorteil durch Innovation zu erarbeiten, braucht es unbedingt Maßnahmen, diesen Erfolg gegen Kopieren zu schützen. Wie soll ich schützen? Was soll ich schützen? Verletze ich bestehende Rechte Dritter? Was kostet das? Kann ich Software patentieren? Wann soll ich patentieren? Kann ich das auch geheimhalten? Ein Experte der aws informiert über passende formelle und informelle Möglichkeiten und finanzielle Unterstützungen deine Idee zu schützen.

20:15 Uhr

Digital Marketing Basics - Loslegen in 5 Schritten

Digitales Marketing kann auch für Gründer*innen, die gerade erst starten, unschätzbar wertvoll sein, um die Zielgruppen zu erreichen. Die überwältigende Vielzahl von Möglichkeiten überfordert dabei oft - wo fängt man überhaupt an? Im Workshop lernst du fünf pragmatische Schritte, um kundenorientiert mit digitalem Marketing einfach loslegen zu können.

 

Erfolgreiche Gründer*innen zeigen wie es geht - online

 

19:15 Uhr

Gerhard F. Ecker, Phenaris

Phenaris ist ein Spin-off der Universität Wien und beschäftigt sich mit allen Aspekten der molekularen Modellierung mit Schwerpunkt Arzneistofftransporter, Data Mining und In-Silico-Toxikologie.

Heide Kunzelmann, Thinkgerman.at

Die Germanistin begleitet mit individualisiertem Deutsch-Sprachcoaching hochqualifizierte englischsprachige Expatriates beim Ankommen in Österreich oder Deutschland.

Stefan Leitmannslehner, Quonts

Das Startup hilft mit Echtzeit-Zählsystemen, Großveranstaltungen sicherer zu machen. Qounts kam schon beim Life Ball, dem Sommernachtskonzert und dem Song Contest zum Einsatz.

Christina Riedler, Full Access

Die Beratungs- und Kommunikationsagentur bietet maßgeschneiderte Lösungen für Veranstalter*innen zur Verbesserung der Zugänglichkeit ihrer Events für Menschen mit Behinderung.

Stefan Salcher, Druckster

Das Startup versorgt Studierende an über 20 Hochschulen in Österreich mit kostenlosen Ausdrucken ihrer Skripten. Unternehmen nutzen die gedruckten Dokumente als Werbeplattform, um ihre Angebote an die Zielgruppe zu kommunizieren.

Michael Trimmel, Cortecs

Das Startup entwickelt einen Machine-Learning-Algorithmus, der Krypto-News automatisch analysieren und die Tendenzen bei Trader*innen erkennen soll. Anhand eines Stimmungsbarometers soll die Plattform verlässliche Investment-Tipps geben.

 

Startup-Fördereinrichtungen stellen sich vor - online                                                                                                                                                                                         

                                                                                                                                                                                               

20:15 Uhr

Wirtschaftskammer Österreich
INiTS, Universitäres Gründerservice Wien
Technologietransfer der Universität Wien
I.E.C.T. - Hermann Hauser

 

21:30 Uhr Ende

 

Du hast noch Fragen? ustart@univie.ac.at

 

In Kooperation mit der Dienstleistungseinrichtung Forschungsservice und Nachwuchsförderung der Universität Wien

 

Wir danken unseren Kooperationspartnern



 
                                           

 

 


       

                                              

Hauptsponsorin                             Medienpartner
                                
         

 

 

Weiterführende Angebote für Alumni/ae:    » Uniport Karriereservice    » Postgraduate Center

 

 

Mit PayPal bezahlen: 

Sie finden unsere Projekte gut und wollen unsere Arbeit unterstützen?

Sie möchten Ihren Mitgliedsbeitrag aus dem Ausland überweisen? Hier können Sie das tun: 

 

 

 

 

Erfahrungen sind wertvoll – besonders, wenn sie geteilt werden.

alma Mentoring an der Universität Wien: mentoring.univie.ac.at

 

 

 

https://www.alumni.ac.at/