Montag 24. Januar 2022

 

Informationen zur

Gewinnspielteilnahme

Am Gewinnspiel teilnehmen
       

 

Gewinnspiele Dezember 2021

 

 

3 x 2 Freikarten: Adventkonzert in der Kapuzinerkirche, 17.12.2021, 18:30 Uhr

 

© kunstkultur.comIn der geheizten Kapuzinerkirche spannen die Adventskonzerte einen feierlichen Bogen von festlicher Trompetenmusik, über ausgewählte Texte bis hin zu den schönsten Weihnachtsliedern – eine wunderbare Art, sich sowohl besinnlich als auch freudig-schwungvoll auf das nahende Weihnachtsfest vorzubereiten. Stimmen Sie sich mit einem Programm aus den schönsten Adventliedern und festlicher Musik, dem Wiener Kaiserquartett und Sologesang auf die Weihnachtszeit ein! Auf dem Programm stehen J.S. Bach, Gavotte; G.F. Händel, „Pifa" aus Messias; A. Vivaldi, Winter aus den Vier Jahreszeiten; W.A. Mozart, Laudate Dominum; A. Bruckner, Locus Iste; F. Schubert, Ave Maria; A. Corelli - Pastorale aus dem Weihnachtskonzert sowie die schönsten österreichischen und internationalen Weihnachtslieder

 

www.kunstkultur.com

 

Kapuzinerkirche, Tegetthoffstraße 2, 1010 Wien
 

3 x 2 Freikarten: „Trompetenzauber im Advent“, Annakirche, 18.12.2021, 19:30 Uhr

 

© kunstkultur.comDie wunderbar restaurierte Annakirche, DER barocke Geheimtipp in der Nähe der Staatsoper in der Wiener Innenstadt, öffnet ihre Pforten für besinnliche Adventkonzerte. Das Programm spannt einen Bogen von der Wiener Klassik bis hin zu den schönsten nationalen und internationalen Adventliedern, die von Trompeter und Organisten meisterhaft interpretiert werden - ein freudig-besinnlicher Abend, der auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmt und den man nicht versäumen sollte. Die beheizte Kirche, die von Kaiserin Maria Theresia eingeweiht wurde, ist mit herrlichen Fresken von Daniel Gran, geschmückt, jenes Künstlers, der auch den Freskenzyklus in der Kuppel des Festsaales der Nationalbibliothek schuf. Auf dem Programm stehen Werke von W. A. Mozart, J. S. Bach, F. Schubert, J. Haydn und anderen sowie die schönsten nationalen und internationalen Adventlieder.

 

www.kunstkultur.com

 

Annakirche, Annagasse 3b, 1010 Wien

 

3 x 2 Freikarten: Adventkonzert im Stephansdom, 18.12.2021, 20:30 Uhr

 

© Petra Porzer - WestlightartStimmungsvollen Abende werden mit feierlicher Kammermusik und den schönsten Adventliedern gestaltet und vom Harmonia Ensemble Wien meisterhaft interpretiert, Sopran- und Baritonsolos tragen zur kontemplativen Stimmung bei. Abseits des Musizierens in Orchestern spielen die Musiker des Harmonia Ensemble Wien in kammermusikalischer Formation ausgesprochen effizient und vergnüglich, immer mit dem Ziel, die musikalischen Fähigkeiten und den Horizont zu erweitern. Die Musiker folgten damit einer alten Tradition, wie sie bei etablierten Orchestern, wie etwa auch bei den Wiener Philharmonikern, üblich ist. Auf dem Programm stehen Werke von W. A. Mozart, J. S. Bach, F. Schubert, G. F. Händel und anderen sowie die schönsten Adventlieder.

 

www.kunstkultur.com

 

Stephansdom, Stephansplatz 3, 1010 Wien

 

1 x 2 Freikarten: Antoine de Saint-Exupéry Der kleine Prinz“, Gleis21 Kulturraum, 19.12.2021, 19:30 Uhr

 

© Ensemble21Der Flieger muss mitten in der Sahara notlanden. Am Morgen wird er von einem kleinen Prinzen geweckt, der Beginn einer ungleichen Freundschaft. Der kleine Prinz kommt von einem winzigen Planeten. Er hat Sehnsucht nach seiner Rose, die er zuhause zurückließ, um auf einer Reise von Planet zu Planet Freunde zu finden. Auf dieser Reise begegnen ihm seltsame Personen: ein König, ein Eitler, ein Säufer und eine Businessfrau. Schließlich kommt er auf die Erde, hier trifft er auf eine Schlange, die ihm ihre gefährliche Hilfe anbietet. Er sucht aber nach einem Freund. Als er auf einen Rosengarten trifft, stürzt er in eine tiefe Krise. Er sieht, dass es Tausende von Rosen gibt, die seiner Rose gleichen. Doch der Fuchs entschlüsselt ihm das Geheimnis von Freundschaft und Liebe. „Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar, man sieht nur mit dem Herzen gut." Der kleine Prinz erkennt, dass seine Rose einzigartig ist.

 

www.ensemble21.at

 

Gleis21 Kulturraum, Bloch-Bauer-Promenade 22, 1100 Wien

 

3 x 2 Freikarten: Riesen-Orgel-Konzert im Stephansdom, 19.12.2021, 22:00 Uhr

 

© Petra Porzer - WestlightartHören Sie ein Konzert auf der neuen Riesenorgel im Wiener Stephansdom! Mächtige Klänge aus mehr als 12.000 Pfeifen erfüllen einen der schönsten Kirchenräume der Welt auf einer der größten Orgelanlagen Europas. Organistinnen und Organisten der Extraklasse bieten ein breit gefächertes Programm von Bach über Reger bis hin zu Highlights der Orgelmusik. Der neue Spieltisch steht zentral im Mittelschiff - Sie können daher die virtuosen Darbietungen auf den fünf Manualen unmittelbar mitverfolgen. Auf dem Programm stehen César Franck: Prière; Dietrich Buxtehude: Wie schön leuchtet der Morgenstern, BuxWV 223; Konstantin Reymaier: Improvisation; Johann Sebastian Bach: Passacaglia und Fuge in c-moll, BWV 582.

 

www.kunstkultur.com

 

Stephansdom, Stephansplatz 3, 1010 Wien

 

3 Freiexemplare: Alexandra Bolena „Nachhaltig investieren für Dummies“, Softcover, 320 Seiten, Verlag Wiley-VCH

 

© Verlag Wiley-VCHSie wollen mit Ihren Geldgeschäften die Welt ein bisschen besser machen? Ihr Erspartes in Unternehmen mit einer nachhaltigen Geschäftsidee investieren, die umweltfreundlich und fair wirtschaften und vielleicht sogar noch soziale Projekte unterstützen? Dieses Buch gibt Ihnen Tipps für die Auswahl von nachhaltigen Aktien, Anleihen, ESG-konformen Fonds und ETFs. Darüber hinaus gibt es für Sie als nachhaltig orientierten Anleger aber noch eine Vielzahl anderer innovativer Möglichkeiten, Ihr Geld "gut" anzulegen: Lesen Sie alles über Green und Social Bonds, Investments in nachhaltige Sachwerte, Mikrofinanz oder Crowdinvesting und warum eines dieser Themen sicher auch zu Ihren Vorstellungen passt. Erfahren Sie, wie Sie echte nachhaltige Angebote von solchen, die "Green-washing" betreiben, unterscheiden, warum die SDGs eine gute Messlatte sind, was Gütesiegel aussagen und last but not least warum auch Ihre Hausbank einen Beitrag leisten kann und wie Sie dieser in Sachen Nachhaltigkeit auf den Zahn fühlen können.

 

www.wiley-vch.de

 

2 Freiexemplare: Margaretha Kopeinig „Franz Vranitzky. Politik mit Haltung“, gebunden, 272 Seiten, Czernin Verlag

© Czernin VerlagInnen- und außenpolitische Spannungen begleiten Franz Vranitzkys politische Karriere. Als Bundeskanzler der Republik Österreich (1986–1997) kämpft er mit viel Diplomatie, inhaltlicher Kompetenz und persönlichem Engagement für ein angesehenes Österreich. Vranitzkys Kanzlerjahre beginnen turbulent: die Übernahme der FPÖ durch Jörg Haider, die noch 1986 zu Neuwahlen führt, die Waldheim-Affäre mit internationalen Auswirkungen und die EU-Beitrittsverhandlungen. Durch das Eingestehen der österreichischen Mitschuld an den Nazi-Verbrechen trägt Vranitzky zu einem neuen Geschichtsbewusstsein bei. Als überzeugter Antifaschist tritt er noch heute gegen Antisemitismus und Rassismus auf und mahnt vor autoritären Systemen sowie dem Abbau des Rechtsstaates und der Demokratie in Europa.

 

www.czernin-verlag.com

 

2 Freiexemplare: Hanno Millesi „Der Charme der langen Wege“, gebunden, 192 Seiten, Edition Atelier

 

© Edition AtelierWas wie die Laserkanone am Raumschiff Außerirdischer klingt, ist in Wirklichkeit Glasreiniger, der auf eine erhitzte Herdplatte gesprüht wird. Wenn sie das Hauptsegel setzen, damit es sich prall im Wind bläht, hört man einen Regenschirm, der auf Knopfdruck von alleine aufgeht. Hanno Millesi erzählt die tragikomische Geschichte eines Geräuschemachers alter Schule und von einer Welt, in der kaum etwas so ist, wie es scheint. Wo es um die Glaubwürdigkeit der Bilder geht, die dem Publikum vorgesetzt werden. Wo die Wege mitunter lang sein können, jedoch im Studio zurückgelegt werden, so lange hinter den Kulissen verlaufen, bis sie eines Tages in die Flucht vor einer voranschreitenden Schwerhörigkeit münden.

 

www.editionatelier.at

 

1 Freiexemplar: Markus Riedenauer, Andrea Tschirf Time Management and Self-Organisation in Academia, Softcover, 240 Seiten, utb Verlag

 

© utb VerlagCan I be a successful scholar and also have a fulfilling and happy life? Do the usual time-management techniques help achieve this goal? How should these techniques be modified in order to provide appropriate help with the very different tasks involved in research, teaching, student support, administration, and leadership? This book presents methods — adapted to the unique challenges of academia — for managing time and projects while also offering ways to prevent stress, increase motivation, and plan for a successful life integrating all your interests and values. The authors take a holistic approach. They assume that working in academia while entirely focused on career success is not the only option, nor is it the best option.

 

www.utb.de

 

2 Freiexemplare: Fritz Schindlecker Erwin Steinhauer. Der Tragikomiker“, gebunden, 192 Seiten, Ueberreuter Verlag

 

© Ueberreuter VerlagErwin Steinhauer ist ein Multitalent. Er begeistert das Theaterpublikum genauso wie Filmfans und Fernsehzuschauer. Am Burgtheater brillierte er nicht nur in „klassischen" Stücken, sondern spielte auf Empfehlung von Helmut Qualtinger auch den „Herrn Karl". In der Josefstadt wurde er zum genialen Duo-Partner von Otto Schenk. Im Fernsehen begeisterte er unter anderem in Quoten-Hits wie „Der Sonne entgegen", „Polt", „Brüder" und ist – aktuell – in „Die Toten von Salzburg" zu sehen. Alle Jahre wieder werden die Weihnachts-Blockbuster „Single Bells" und „O Palmenbaum" gesendet. Und schon in den 1980er-Jahren standen Kabarettfans vor „Kulisse" und „Spektakel" Schlange, um Karten für eines seiner Solo-Programme zu ergattern. Diese Biografie erzählt Spannendes und Heiteres aus dem Leben eines großen Künstlers.

 

www.ueberreuter.at

       

Informationen zur

Gewinnspielteilnahme

Am Gewinnspiel teilnehmen

                                              

Hauptsponsorin                             Medienpartner
                                
         

 

 

Weiterführende Angebote für Alumni/ae:    » Uniport Karriereservice    » Postgraduate Center

 

 

Mit PayPal bezahlen: 

Sie finden unsere Projekte gut und wollen unsere Arbeit unterstützen?

Sie möchten Ihren Mitgliedsbeitrag aus dem Ausland überweisen? Hier können Sie das tun: 

 

 

 

 

Erfahrungen sind wertvoll – besonders, wenn sie geteilt werden.

alma Mentoring an der Universität Wien: mentoring.univie.ac.at

 

 

 

https://alumni.ac.at/